Pressemitteilungen

Zurück

Lübeck, den

Veranstaltung zum Thema "Bezahlbarer Wohnraum in Lübeck"

29. Januar um 19:30 Uhr im Nachbarschaftstreff Herrenwyk, Silberstraße 1-3

Eines der großen Themen der SPD auf kommunaler, Landes- und Bundesebene ist das Thema bezahlbarer Wohnraum.

Lübeck hat sich zum Ziel gesetzt 5.000 neue Wohnungen bis 2025 zu bauen. Wie wird uns das gelingen und wo stehen wir aktuell?

Was bedeuten die Förderwege 1 und 2, wie sind sie gestrickt und wer ist die jeweilige Zielgruppe? Welche Problemlagen, wie Baukosten, Vorschriften, Bebauungspläne, Mangel an Fachfirmen, etc., gibt es in der Umsetzung? Welche positiven Weichenstellungen wurden in Lübeck bereits vorgenommen, aber wie und wo können wir auch von anderen lernen?

Diese und andere Fragen diskutieren der Vorsitzende der Bürgerschaftsfraktion, Peter Petereit, sowie der Landtagsabgeordnete, Thomas Rother, gemeinsam mit Stefan Probst (Lübecker Bauverein), Dr, Matthias Rasch (Grundstücksgesellschaft Trave), Hartmut Thede (Wohnungsunternehmen Semmelhack) und dem Publikum.

Im Rahmen der Veranstaltung wird auch der aktuelle Sachstand zu zwei Baugebieten in Kücknitz vorgestellt:

  1. ehemaliger Sportplatz im Rehsprung
  2. ehemalige Feuerwache III in der Elbingstraße

Im Herbst gab eine große, gemeinsame Veranstaltung der Bürgerschafts- und der Landtagsfraktion zum Thema bezahlbarer Wohnraum, ihr folgt nun eine gemeinsame Veranstaltung der Bürgerschaftsfraktion mit dem Ortsverein Kücknitz.

Zurück

Kontaktformular öffnen

Fernmündlich oder per Mail

Tel.: +49 (0)451 - 122 1036