Pressemitteilungen

Zurück

Lübeck, den

SPD-Fraktion Lübeck für Kommunales Integrationskonzept

SPD-Fraktion Lübeck: Más integración!

Lübecker Bürgerschaft verabschiedet die Fortschreibung des Kommunalen Integrationskonzeptes mit den Stimmen fast aller demokratischen Fraktionen!
 
Der sozial- und integrationspolitische Sprecher Aydin Candan sorgte während der Debatte für einen symbolischen Höhepunkt: Er überreichte der AfD das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
 
In seiner Rede betonte Aydin Candan, dass die Fortschreibung des Kommunalen Integrationskonzeptes ein Erfolg für die Lübecker Gesellschaft darstellt: "Wir bedanken uns bei allen Kollegen, Akteuren, Verwaltungsmitarbeitern von der Stabstelle Integration, die seit zwei Jahren bei dem Konzept aktiv mitgewirkt haben und ganz besonders bei dem Vorstand und Ratsmitgliedern vom Forum für Migrant:innen!"
 
Migration ist nach Angaben von Aydin Candan ein vielschichtiges und dynamisches Geschehen - Integration passiere wechselseitig, und sowohl die Zugewanderten als auch die gesamte Gesellschaft seien an ihr beteiligt. Im integrationspolitischen Diskurs werde deshalb von einer Migrationsgesellschaft gesprochen, betonte Aydin Candan in seiner Rede.
 
 
Behörden, Politik, Wohlfahrtsverbände, MSO, Vereine, Religionsgemeinschaften, Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie die Gesamtgesellschaft tragen dazu bei, dass jede und jeder ihren und seinen Platz in dieser Stadt findet. Wir als SPD finden es gut, dass die Hansestadt Lübeck gemeinsam mit diesen haupt- und ehrenamtlichen Akteur:innen die passgenaue Integrationsangebote fördert: "Migrant:innen sind aktiv in Politik, Kultur und sozialen Strukturen. In wirtschaftlichen Bereichen haben sie einen maßgeblichen Anteil als Arbeitnehmer:innen und Arbeitgeber:innen. Lübeck ist als Universitäts- und Wissenschaftsstadt, auf qualifizierte Zuwanderung angewiesen und versteht kulturelle Vielfalt und interkulturelle Verständigung als Bereicherung in einer toleranten und offenen Gesellschaft", so der integrationspolitische Sprecher der SPD-Fraktion.
 
Weiter betonte der SPD-Politiker Candan: "Integration ist eine Aufgabe der gesamten Gesellschaft und ich sage das als Mensch mit Migrationshintergrund: !!!!Keine Einbahnstraße!!!! Wir müssen Alle aktiv daran arbeiten, dieses Konzept mit Leben zu füllen. Wir als SPD sagen, dass wir ALLE GEMEINSAM Lübeck sind!"

Zurück

Kontaktformular öffnen

Fernmündlich oder per Mail

Tel.: +49 (0)451 - 122 1036

Bitte addieren Sie 5 und 8.