Pressemitteilungen

Zurück

Lübeck, den

Führungswechsel in der SPD-Fraktion

Am Montag Abend hat die SPD-Bürgerschaftsfraktion einen neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Auf einstimmigen Vorschlag des Fraktionsvorstandes wurde der bisherige kulturpolitische Sprecher, der SPD-Bürgerschaftsfraktion, Peter Petereit, mit 99,3% der Stimmen zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Peter Petereit ist seit 2013 Mitglied der Bürgerschaft und unter anderem Vorsitzender des Aufsichtsrates des Theater Lübeck.

Er folgt auf Jan Lindenau, der sein Amt als Fraktionsvorsitzender vorzeitig niedergelegt hat, da er im Mai 2018 das Amt des Bürgermeisters der Hansestadt Lübeck antritt. Lindenau bleibt bis zum 30.04.2018 noch Beisitzer im Fraktionsvorstand und Mitglied der Bürgerschaft.

„Mit Peter Petereit übernimmt ein engagierter und kompetenter Mitstreiter die Führung der SPD-Bürgerschaftsfraktion. Ich wünsche ihm viel Erfolg und das nötige bisschen Glück, dass man immer braucht. Ich bin sicher, dass die Fraktion unter seiner Leitung weiterhin als gutes Team die wichtigen Impulse für unsere Stadt setzt, die das Leben der Menschen jeden Tag ein wenig besser machen. Ich danke meiner Fraktion für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit.“ so der scheidende Fraktionsvorsitzende, Jan Lindenau.

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen und auf die neue, spannende Aufgabe, die ich gemeinsam mit einem starken Fraktionsteam anpacken werde. Wir haben da noch so einige Baustellen in Lübeck. Ich will spürbare und konstruktive Lösungen für Lübeck und deutliche Worte da finden, wo es auch mal wehtun kann,“ so Peter Petereit abschließend.

Zurück

Kontaktformular öffnen

Fernmündlich oder per Mail

Tel.: +49 (0)451 - 122 1036