Pressemitteilungen

Zurück

Lübeck, den

Einladung zum Pressegespräch zur Situation Kulturschaffender in Lübeck am 18. Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

unter den Auswirkungen der Corona-Krise leiden Kultureinrichtungen und Kulturschaffende ganz besonders. Schleswig-Holstein stellt im Vergleich zu Hamburg oder Baden-Württemberg nur wenig Unterstützung zur Verfügung. Ohne weitere Maßnahmen droht ein kultureller Kahlschlag im Land, weil sich viele Kreative anderen Beschäftigungen zuwenden müssen.

Die SPD Lübeck lädt Sie herzlich ein zum Pressegespräch zur Situation Kulturschaffender in der Corona-Krise am 18. Mai 2020 um 14.30 Uhr in der Diele, Mengstraße 41, 23552 Lübeck

Teilnehmen werden die SPD-Landesvorsitzende Serpil Midyatli, die SPD-Kreisvorsitzenden Sophia Schiebe und Jörn Puhle sowie der SPD-Fraktionsvorsitzende in der Bürgerschaft Peter Petereit.

Im Vorfeld des Pressetermins finden Besuche und Gespräche bei den folgenden kulturellen Einrichtungen statt:

  • Theater am Tremser Teich
  • Defacto Art e.V. / Kulturtankstelle
  • Freie Musiker am Stadttheater
  • Kommunales Kino - Koki

Über die Ergebnisse dieser Besuche wird im Rahmen des Pressegesprächs berichtet. Darauf aufbauend werden politische Maßnahmen für Lübeck und Schleswig-Holstein zur Unterstützung der Kulturschaffenden präsentiert.

Rückfragen zum Termin richten Sie bitte an oder 0431-9060644.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zurück

Kontaktformular öffnen

Fernmündlich oder per Mail

Tel.: +49 (0)451 - 122 1036